UnVergessen

UnVergessen feiert!

Am hat die Projektleiterin Dr. Katrin Bente Karl den Landeslehrpreis Nordrhein-Westfalen in der Kategorie Förderung zivilgesellschaftlichen Engagements erhalten.
Dies geht maßgeblich auf das von ihr ins Leben gerufene Projekt UnVergessen zurück.
Weitere Informationen dazu finden sich unter:
Ministerin Pfeiffer-Poensgen verleiht ersten Landeslehrpreis Nordrhein-Westfalen
und:
Landeslehrpreis - Jeder trägt Verantwortung

Am wurde ein ehemaliger Teilnehmer von UnVergessen für seine universitären Leistungen und sein Engagement mit dem DAAD-Preis ausgezeichnet!
Weitere Informationen dazu finden sich unter:
Internationales - Ein Preis, der zum Weitermachen motiviert

UnVergessen gratuliert sehr herzlich und freut sich über die tollen Auszeichnungen!

Fotos von der Preisverleihung in Düsseldorf,
anwesend waren aus der Ruhr-Universität Bochum:
Prorektorin Prof. Dr. K. Freitag,
Vertreterinnen aus dem Rektorat Dr. J. Ricken und S. Lippold,
Geschäftsführende Direktorin des Seminars für Slavistik Prof. Dr. T. Anstatt,
Leiter des Zentrums für Wissenschaftsdidaktik Dr. P. Salden, Vertreter des AStA R. Queckenberg,
studentische Teilnehmerinnen von UnVergessen: Y. Behrens, E. Erhardt, N. Friesen, A. Rzitki und S. Safarova

Projekt des Monats

Die Robert-Bosch-Stiftung RBS prämiert monatlich besondere gefördete Projekte.
Aus der grossen Vielfalt der Projekte hat die RBS nun das Projekt UnVergessen als Projekt des Monats ausgewählt:
Projekt des Monats der Robert-Bosch-Stifung
Hiermit unterstreicht sie einmal mehr die grosse gesellschaftliche Relevanz des Themas und das Projekt an sich nebst der Leitung.
UnVergessen - ein intergeneratives Projekt zur Mehrsprachigkeit im Alter

Dokumentationsfilm über UnVergessen

Derzeit entsteht ein Dokumentationsfilm über UnVergessen.
Rabia Müller ist für die Dreharbeiten und die Erstellung des Films zuständig.

Rabia Müller und die zwei teilnehmenden Studierenden Erika Erhardt und Natalja Friesen

/
Mehrsprachigkeit ist auch bei den Dreharbeiten ein großes Thema.
Die Studierende Evgenia Malyschkin führt ihr Interview auf Russisch und Deutsch

Rabia Müller bei den Dreharbeiten

Eröffnung einer Posterausstellung zu UnVergessen

Am Dienstag, den fand die Eröffnung einer Posterausstellung zum Projekt an der Ruhr-Universität Bochum statt. Weitere Informationen unter unserer Rubrik Berichterstattung/Dokumentation der Ausstellung, Eröffnung am . Viele Interessierte trafen zusammen, informierten sich über den aktuellen Stand des Projektes und hatten die Möglichkeit, sich auszutauschen. Die Veranstaltung traf auf reges Interesse. Die Ausstellung der Poster ist von - 2019 in den Glaskästen des Gebäudes GB an der Ruhr-Universität Bochum zu sehen.



An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload 🗙